Archiv.Global Dokumente


Stichwortfilter
Kataloge und Archive
Kataloge
Subkataloge
Archive
Dokumentendetails
Dokumentenart
Thema
Sprache
Organisation:
Hinzugefügt
Ortsfilter
Kontinent
Land
Bundesland
Landkreis
Stadt
Bezirk
Personenfilter
Zeitraum
Von:
Bis:
#VorschauTitelVerfasserEmpfängerDatumSeitenSignatur
1
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBespricht die Planung einer Broschüre über sein Spital; berichtet vom Ablauf eines anstehenden London-Aufenthalts für VorlesungenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Gunsbach, Frankreich]
Mettler, Emil08.05.19342M001-A260-Z001-C001
2
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBittet Mettler, Angelegenheiten mit der Bank für ihn u. seine Frau zu erledigen; Mettler solle zukünftig geschäftliche Briefe mit der Maschine schreibenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lausanne, Schweiz]
Mettler, Emil01.01.19352M001-A260-Z001-C002
3
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerEr habe Mettler in einem früheren Brief gebeten, Dr. Fritz Epstein den Wert von 1.000 frz. Franken zu schicken; beauftragt ihn sich mit Herrn Fletscher wegen weiteren Vorlesungen in Verbindung zu setzenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Gunsbach, Frankreich]
Mettler, Emil01.10.19352M001-A260-Z001-C003
4
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBeauftragt Mettler mit dringender Angelegenheit: alle privaten Konten Schweitzers in England auflösen, das Geld entweder nach Basel an Fritz Dinner zu senden oder ihm persönlich nach Gunsbach zu bringen, Grund dafür sei ein neues Gesetz in Frankreich, seine Konten im Ausland angeben zu müssenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Basel, Schweiz]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
07.08.19362M001-A260-Z001-C004
5
Brief von Albert Schweitzer und Emmy Martin an Emil MettlerBedanken sich für die Sendung von Mettlers Buch; bitten um Abzüge von FotosSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Gunsbach, Frankreich]
Mettler, Emil06.09.19362M001-A260-Z001-C005
6
Brief von Albert und Helene Schweitzer an Emil MettlerAuf dem Zollamt sei etwas verschwunden; Tochter von Mr. Paat [?] werde heiratenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Gunsbach, Frankreich]
Mettler, Emil30.07.19382M001-A260-Z001-C006
7
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerSendet ein Dokument über die Lizenzgebühren für seine im Radio gespielten Aufnahmen zurück; er habe viel chirurgische Arbeit vor sich; er verfüge über genügend Ausrüstung u. MedikamenteSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
09.05.19401M001-A260-Z001-D001
8
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBittet um finanzielle Unterstützung, um Krankenschwestern in den Urlaub schicken u. eine neue einstellen zu können; er hoffe, dass er Lebensmittel u. Medikamente aus den USA beziehen könneSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
02.02.19411M001-A260-Z001-D002
9
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBittet Mettler, die Verlage und Grammophonsender zu ermahnen, die Lizensgebühren stets an die West Africa Bank in Port-Gentil zu überweisenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Port-Gentil, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
15.05.19411M001-A260-Z001-D003
10
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerEr sei überarbeitet u. besorgt über die Verzögerung bei der Ankunft von Medikamenten aus den USA; dankt seinen englischen SpendernSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
30.01.19421M001-A260-Z001-D004
11
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerDankt für Spenden aus England; berichtet von einem Zahlungsproblem zwischen Columbia Gramophone u. der Bank of West Africa in Brazzaville; die größten Ausgaben des Spitals seien für LebensmittelSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
08.02.19421M001-A260-Z001-D005
12
Brief von Albert und Helene Schweitzer an Emil MettlerBittet um Einzelheiten zu den Lizenzgebühren; er habe von Herrn Williams 100 Pfund Sterling erhalten; seine Hauptausgaben seien für Lebensmittel; erzählt, dass er Sehprobleme habe, die ihn bei chirurgischen Eingriffen behindern würden; mit Grußzeile von Helene SchweitzerSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
30.04.19421M001-A260-Z001-D006
13
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBedankt sich für Spenden aus England; er sei erleichtert über die Ankunft von Medikamenten aus den USA; bittet Herrn Williams um Informationen über die Überweisung von GeldbeträgenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
12.08.19421M001-A260-Z001-D007
14
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerEr habe viel Arbeit u. wenig Zeit zum schreiben; bittet um Versendung eines Briefes von England nach Schweden, da Briefe, geschickt aus Lambarene, dort oft nicht ankommenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
21.11.19421M001-A260-Z001-D008
15
Brief von Albert und Helene Schweitzer an Emil MettlerBittet um Weitersendung des Briefanhanges an Greta Lagerfelt; er habe einen Brief von der "Grammophone Company" mit gewünschten Informationen erhaltenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
12.05.19431M001-A260-Z001-D009
16
Brief von Albert und Helene Schweitzer an Emil MettlerBerichtet, dass er durch den Urlaub von Doktor Goldschmid zusätzliche Arbeit habe; bittet Mettler um Eröffnung eines Kontos in England, um seine Gebühren von "Black and Columbia" einzuzahlen; mit Grußzeile von Helene SchweitzerSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
12.09.19431M001-A260-Z001-D010
17
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBedauert, dass er selten schreibe; er wolle an seiner Philosophie arbeiten; bittet um Überweisung auf sein Konto in Brazzaville, da er verpflichtet sei, der Kolonie seine Fremdwährungen zur Verfügung zu stellenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
20.02.19442M001-A260-Z001-D011
18
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBittet Mettler, alle notwendigen Bankmaßnahmen zu ergreifen, um den neuen Vorschriften der Kolonie nachzukommenSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
15.05.19441M001-A260-Z001-D012
19
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerBespricht Bankvereinbarungen, die getroffen werden müssen, um den neuen Vorschriften der Kolonie zu entsprechen; bedankt sich für Spenden u. die Zusendung von Medikamenten; berichtet über Neuigkeiten aus dem SpitalSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
27.07.19443M001-A260-Z001-D013
20
Brief von Albert Schweitzer an Emil MettlerTeilt mit, welche Form der Bankbescheinigung ihm ausgehändigt werden müsseSchweitzer, Albert: Hôpital du d'Albert Schweitzer Lambaréné
[Lambarene, Gabun]
Mettler, Emil
[London, Großbritannien]
25.09.19441M001-A260-Z001-D014